Kundenstimmen

Mirko (39 Jahre)
Mirko (39 Jahre)
Quelle: 3k-pads.de
04. December 2017

Bin mehr durch Zufall drauf gestoßen (habe bei Google gesucht, wie ich meine Schmerzen einfach in den Griff kriege, bin voll berufstätig und kann derzeit nicht viel Sport machen). Dann einfach mal auf gut Glück die Pads bestellt und - siehe da!

Carina (21 Jahre)
Carina (21 Jahre)
Quelle: google
15. November 2017

Für den Preis sind sie es leider nicht wert, zumindest haben sie bei mir persönlich nichts gebracht... mag bei anderen anders sein

Antwort von 3k
3k
16. November 2017

Hallo Carina! Es tut uns Leid, dass du mit unseren 3K-Pads nicht zufrieden warst. Wir betonen immer, dass neben den Einlegesohlen natürlich auch eine sportbezogene Lebensweise von Relevanz ist. Unser Beitrag ist die zusätzliche Entlastung des Rückens und das Ausgleichen von muskulären Dysbalancen - dazu empfehlen wir dir auch unseren Selbsttest, den du hier auf der Webseite findest. Wir hoffen, dass du deine Rückenschmerzen in Zukunft in den Griff bekommst.

Jonathan (42 Jahre)
Jonathan (42 Jahre)
Quelle: amazon
11. November 2017

Bin in der Drogerie auf die Pads aufmerksam geworden und für den Preis einfach mal mitgenommen. Bis jetzt super.

Anton (73 Jahre)
Anton (73 Jahre)
Quelle: google
05. November 2017

Meine Tochter hat mir diese Einlagen bestellt. Sie haben bereits vom ersten Tag an geholfen.

Gabi (40 Jahre)
Gabi (40 Jahre)
Quelle: amazon
02. November 2017

ich habe Schuhgröße 35 und damit sehr kleine Füße - das passen die Pads nicht gut rein. Musste es mir zurechtschneiden. Wenigstens hilft es.

Antwort von 3k
3k
03. November 2017

Hallo Gabi! Unsere 3K-Pads sind dafür gedacht, Sie auch zuschneiden zu können. Damit können wir auch Kunden mit kleineren Füßen gerecht werden. Wir hoffen, dass deine Erfahrungen mit unseren Pads dennoch zufriedenstellend waren.

Niklas (33 Jahre)
Niklas (33 Jahre)
Quelle: amazon
15. October 2017

Klasse Wirkung, leider hielt das Pad bei mir nicht in allen Schuhen gleich gut. An die unterschiedliche Wölbung muss man sich auch erstmal gewöhnen.

Sina (29 Jahre)
Sina (29 Jahre)
Quelle: 3k-pads.de
01. October 2017

Die Links- und Rechtshänderproblematik ist bekannt und begleitet mich schon mein ganzes Leben. Mein Orthopäde hat mich mal darüber aufgeklärt. Als Folge von muskulärer Dysbalance aber leider zu selten thematisiert - umso schöner!

Martin (38 Jahre)
Martin (38 Jahre)
Quelle: google
06. September 2017

Sehr gute Einlegesohlen und keine Schmerzen wie beim denen vom Orthopäden gemachten.
Laufgefühl sehr gut.
Passt sehr gut in den Sportschuh.

Simon (38 Jahre)
Simon (38 Jahre)
Quelle: 3k-pads.de
02. September 2017

Bitte besser erklären, das es nur auf eine Seite des Schuhs eingelegt wird - bin 4 Wochen mit Pads in beiden Schuhen rumgelaufen.

Antwort von 3k
3k
04. September 2017

Hallo Simon! Es tut uns Leid, dass anscheinend nicht deutlich wurde, dass nur ein Pad eingelegt wird. Dazu empfehlen wir dir insbesondere unseren Selbsttest, den du hier auf der Webseite findest. Wir hoffen, die 3k-Pads konnten dir mit deinen Beschwerden helfen.

Dieter (78 Jahre)
Dieter (78 Jahre)
Quelle: google
26. August 2017

Meine Frau benutzt diese Einlage, weil sie schon lange mit Rückenschmerzen zu kämpfen hat. Irgendwann haben wir uns nach alternativen Behandlungsmethoden umgesehen und ein Paket bestellt. Nach einer kurzer Eingewöhnungsphase ist sie sehr zufrieden.

Diese Webseite verwendet Cookies um alle Funktionen voll nutzbar zu machen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Für weitere Informationen schauen Sie in unsere Datenschutzerklärung.
Zustimmen