3K – Das kleine Gelpad mit großer Wirkung!

Ob Sneaker, Schnürer oder Highheel. Das 3K-Pad passt durch seine organische Form in jeden Schuh – von Größe 36 bis Größe 48.

Das 3K-Pad stabilisiert beim Tragen den Körper, entspannt sofort die Muskulatur und trainiert reflektorisch die stabilisierenden Muskeln.

Tschüss Rückenschmerz!
Haben Sie schon den Selbsttest gemacht?

Muskuläre Dysbalance – die häufigste Grund
für unspezifische Rückenschmerzen

Die Wirbelsäule wird über zwei wichtige Muskelgruppen in ihrer Form gehalten. Zum einen gibt es die oberflächig liegenden langen Muskeln. Diese nennen sich die globalen Beweger. Zum anderen findet man noch die Tiefenmuskulatur im Rücken. Sie liegt, wie der Name schon sagt, eher in der Tiefe, sehr gelenksnah und besteht aus vielen kurzen Muskeln. Die kleinen und feinen Rückenmuskeln der tiefsten Schicht liegen direkt an der Wirbelsäule und sorgen dafür, dass die Wirbelkörper wie ein gut funktionierendes Zahnrad ineinander greifen – sie garantieren die notwendige Stabilität.

Das Besondere an diesen Muskeln ist, dass sie sich vor der eigentlichen Bewegung anspannen und die Wirbelsegmente stabilisieren. Selbst wenn man nur den Arm anheben will, bereiten sie den Körper auf die Bewegung vor.

Die Tiefenmuskulatur lässt sich nicht willentlich anspannen, sondern reagiert rein reflektorisch. Menschen mit Rückenbeschwerden haben oft eine schlecht ausgebildete Tiefenmuskulatur, eine einseitig stärker ausgeprägte Muskulatur (siehe Rechts- und Linkshänder) oder sind einfach verspannt (verhärtete Muskeln). Herrscht ein Ungleichgewicht zwischen funktionell gegenüberliegenden Muskelgruppen, wirkt sich diese muskuläre Dysbalance auf die gesamte Haltung des Körpers aus. Dies hat zur Folge, dass die Wirbelsäule bei allen Drehbewegungen instabil wird, da „geschwächte“ Muskeln die Wirbelkörper nicht mehr ausreichend stabilisieren – so entstehen dann in der Folge Rückenschmerzen und es kommt zu Blockaden in der Wirbelsäule, die weitere Symptome auslösen können.

Tschüss Rückenschmerzen –
So wirken 3K-Pads

So unscheinbar und einfach – und dennoch mit solch erstaunlicher Wirkung. Das 3K-Pad stabilisiert den Körper, entspannt sofort die Muskulatur und trainiert reflektorisch die stabilisierenden Muskeln.

Tschüss Rückenschmerzen! Die Wirkung der 3K-Pads setzt bereits nach einigen Sekunden ein. Muskuläre Dysbalancen werden komprimiert, der Körper stabilisiert und die Muskeln entspannt. Wirken 3K-Pads auch bei Ihnen? Machen Sie den Selbsttest!

Machen Sie den 3K-Selbsttest hier online!

3K-Pads – Funktionen im Detail

Funktion 1 – Reflektorisches Training der Tiefenmuskulatur

Ein Mensch benötigt 43 von seinen 656 Muskeln zum Lächeln. Muskeln haben die verschiedensten Aufgaben. Hauptsächlich dienen sie aber dafür, die Bewegungs- und Haltefunktionen zu erfüllen. Dabei bewegt und formt die oberflächliche Muskulatur den Körper und die Tiefenmuskulatur stärkt und stabilisiert den Rücken und die Gelenke.

Während oftmals die großen, oberflächlichen Muskeln genügend Training bekommen, leidet bei der Mehrheit der Menschen die Tiefenmuskulatur unter beträchtlicher «Bewegungs-Hungersnot». Diese Unterversorgung der Tiefenmuskulatur kommt daher, dass der Körper dafür gemacht ist, barfuß und „balancierend“ auf Naturboden zu gehen. Durch die 3K-Pads wird der Köper „neu ausbalanciert“ und stimuliert somit reflektorisch die Muskelkontraktion der tiefliegen Muskeln.

Funktion 2 – Was Rechtshänder von Linkshändern lernen können

Muskuläre Dysbalancen werden einem bereits in die Wiege gelegt - als Rechtshänder oder als Linkshänder. Und ab dem ersten Lebensjahr trainieren wir einseitig unseren Bewegungsapparat und verstärken somit die angeborene Dysbalance.

Herrscht hier ein zu starkes Ungleichgewicht zwischen funktionell gegenüberliegenden Muskelgruppen, so wirken sich diese muskuläre Dysbalancen auf den ganzen Körper aus. Die Folge sind ständige, vielleicht auch chronische Schmerzen, die den Alltag und die Motivation unnötig belasten. Die 3K-Pads absorbieren in Ihrer Positionierung angelernte und antrainierte muskuläre Dysbalancen.

Funktion 3 – Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile

Die Summe aus reflektorischem Training der Tiefenmuskulatur (Funktion 1) und Ausgleich der muskulären Dysbalance (Funktion 2) stabilisiert sofort den Körper. Ein stabilisierter Körper ist entspannter. Entspannte Muskeln lösen keinen Schmerz aus.

Dieser Wirkungszusammenhang wurde auch durch einen Elektromyografie (EMG)-Test nachgewiesen.

Entspannungstest 1

Machen sie Ihren eigenen Versuch: Setzen sie sich auf einen Stuhl und spannen ihren Wadenmuskel stark an. Nun drücken sie mit dem Daumen in den hinteren Wadenmuskel. Schmerz es? Nun entspannen sie den Wadenmuskel und drücken erneut in den hinteren Wadenmuskel. Merken sie den Unterschied? Im angespannten Zustand schmerz der Wandelmuskel mehr! Ein weiterer Effekt: Entspannte Muskel sind „dehnbarer“. Umgesetzt auf den menschlichen Bewegungsapparat heißt dies, dass der Bewegungsradius größer ist und die leistungsfähigkeit des Körpers steigt.

Entspannungstest 2

Setzen sie sich wieder auf einen Stuhl und spannen ihren Wadenmuskel stark an. Nun versuchen sie das Unterbein zu bewegen. Nun entspannen sie den Wadenmuskel und bewegen das Unterbein erneut. Merken sie den Unterschied? Im entspannten Modus haben sie einen erheblich größeren Bewegungsradius.


3K-Pads –
Ihre Vorteile

Passt in fast jeden Schuh

Egal ob Sneaker, Schnürer oder Highheel. Größe 36 oder 48. Das 3K-Pad passt in jeden Schuh.

Einfache Anwendung

Auspacken, Folie abziehen, einlegen und fertig. 3K-Pads sind kinderleicht in der Anwendung.

Höchster Tragekomfort

Mit nur 2 mm Höhe und ausbalancierter Shore-Härte vergessen Sie das Pad bereits nach einigen Minuten.

Unauffällig

Das transparente Gelpad fügt sich organisch in den Schuh ein und ist hierdurch völlig unauffällig.

Wiederverwendbar

Die selbstklebende Oberfläche des Pads ist für bis zu 15 Wiederverwendungen ausgelegt. Das Pad lässt sich rückstandslos entfernen, ohne den Schuh zu beschädigen.

Allergiker geeignet

Bei der Herstellung der Pads werden nur Materialien verwendet, deren antiallergische Eigenschaften im Vorfeld labortechnisch überprüft wurden.

Einfache Anwendung

Auch auf die einfache Anwendung haben wir geachtet. 3K-Pads sind kinderleicht zu benutzen. In 3 simplen Schritten zur Entlastung des Rückens!

Rückenschmerzen verstehen

Unabhängig von Studie, Fachrichtung eines Arztes oder Medium, bei 85 % der Betroffenen sprechen die Mediziner von unspezifischen Rückenschmerzen. Doch wie entstehen diese Rückenschmerzen?

Kundenstimmen

Ich bin total zufrieden! Kleine Sache, große Wirkung, war gerade das erste Mal wieder joggen seit 2 Jahren.

Sven (48 Jahre)
Sven (48 Jahre)
Quelle: google

Testen Sie 3K-Pads.

78 % der Anwender bestätigen eine gute bis sehr gute Verbesserung Ihrer Symptome. Helfen 3K-Pads auch bei Ihren Rückenschmerzen?